Die Grünen Piraten - Faule Tricks im Windpark (gebundenes Buch)

Die Grünen Piraten 10
ISBN/EAN: 9783965940741
Sprache: Deutsch
Umfang: 136 S., 36 s/w Illustr.
Format (T/L/B): 2 x 20 x 13.5 cm
Lesealter: Lesealter: 8-99 J.
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
9,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Den Grünen Piraten weht eine steife Brise entgegen: Bürgermeister Klotzmeier will einen Windpark errichten lassen - endlich saubere Energie für Bieberheim. Während noch über den genauen Standort gestritten wird, braut sich ein Gewitter über Bieberheim zusammen. In der Nacht schlägt ein Blitz in die alte Eiche mit dem geschützten Storchennest ein, doch gerade dieser Baum stand dem Windpark noch im Weg. Und auch ihre Freundin Miranda, Chemikerin und Ehrenmitglied der Grünen Piraten, erhält plötzlich eine anonyme Anzeige und ihr Hausboot wird beschmiert. Wer will sie aus dem alten Hafen vertreiben? Für die Grünen Piraten beginnt eine stürmische Jagd nach den Tätern. Im zehnten Fall der Grünen Piraten dreht sich alles um das Thema Windkraft, Solartechnik, Strom & Co Wo kommt eigentlich unser Strom her? Gibt es umweltfreundliche Energie? Wie wird aus Wind Strom gewonnen? Wie kann man Energie sparen? Die Grünen Piraten - weil Kindern ihre Umwelt wichtig ist! Die Kinderbuchreihe für Mädchen und Jungen ab 8 Jahre ist ein spannender Mix aus Kinderkrimi und Infos zu Natur, Umwelt und Klimaschutz. Die Grünen Piraten - so nennen sich die Freunde Pauline, Ben, Flora, Lennart und Jannik. Da, wo sie zum Schutz der Umwelt eingreifen, bleibt als Zeichen der grüne Totenkopf zurück. Bei ihren heimlichen Einsätzen kommen sie immer wieder in brenzlige Situationen. Mit witzigen Dialogen und coolen sw-Illustrationen - alle Bände sind bei Antolin gelistet. 'Hier glückt die Kombination von Botschaft und Lese-Spaß. Eine tolle Lektüre für Mädchen und Jungs, die demnächst zur Fridays-for-Future-Bewegung stoßen (könnten)!' Eva Maus, Eselsohr, zu "Anschlag auf die Baumriesen" 'verbindet nützliches ökologisches Wissen kindgerecht mit einem spannenden Umweltkrimi und wirbt damit für aktiven Naturschutz.' Annkatrin Andrae, ekz Bibliotheksservice zu "Anschlag auf die Baumriesen" WWF Junior wünscht viel Spaß beim Lesen!
Andrea Poßberg studierte in Düsseldorf Geographie, Soziologie und Politikwissenschaften (M.A.). Ihr erster Deutschlehrer, der sich für Geschichten wie "Violetta, das fliegende Marsmädchen" begeistern konnte, weckte den Spaß an der Sprache - danke, Herr Hußmann :o) Zusammen mit Mann und drei Kindern lebt sie in Grevenbroich, wo auch der Südpol Verlag sein Zuhause hat.